Skip to Content

Tuesday, November 19th, 2019

Business-Breakfast in Singapur: Thema „Arbeitswelt 2015“

Closed
by April 18, 2016 General

Machwürth Team International (MIT): internationale Managementberatung
 

Am Donnerstag, den 7. April 2016, lud das Machwürth Team International (MTI), Visselhövede, das außerhalb des deutschsprachigen Raums unter dem Namen MTI Consultancy firmiert, 20 Manager unterschiedlicher Branchen aus Singapur ins German Center in Singapur zu einem Business Breakfast ein. Dort präsentierte Hans-Peter Machwürth, der Geschäftsführer von MTI, den Teilnehmern seine Überlegungen zur Arbeitswelt 2025. Der Film „Augenhöhe“ lieferte zusätzliche Impulse. In ihm werden mehrere Unternehmen vorgestellt, in denen viele Prinzipien des „New Work“ bereits gelebt und täglich umgesetzt werden.

Was erfordern die Digitalisierung und die Industrie 4.0 von Unternehmen und ihren Führungskräften? Inwieweit werden sich die Strukturen und Kulturen der Unternehmen hierdurch wandeln? Was werden in diesem Kontext künftig die zentralen Herausforderungen für Führungskräfte sein? Solche Fragen wurden während des Business Breakfasts intensiv reflektiert. Gefragt nach ihren persönlichen Wünschen für die Zukunft antworteten die Teilnehmer, dass es vermutlich ein wesentlicher Schritt in Richtung Zukunft wäre, wenn sich die Mitarbeiter stärker zu Mitunternehmern entwickeln würden. Die Teilnehmer erhoffen sich hiervon außer mehr Eigeninitiative, ein aktiveres Mitdenken und mehr Entscheidungswillen auf der Arbeitsebene – was wiederum zu schnelleren Reaktionszeiten, einem höheren Qualitätsbewusstsein und einer stärken Ergebnisorientierung führt. Hierfür sind sie ihrerseits bereit, ihre Arbeit noch stärker in ihren eigenen Lebensrhythmus zu integrieren.

Alles in allem zeigte das Feedback der Teilnehmer: Die Frage, wie die Arbeitswelt 2025, also in zehn oder gar 20 Jahren, gestaltet sein wird, hat heute bereits eine hohe Relevanz für die Manager – unter anderem, weil es, wie dies ein Teilnehmer formulierte, „zu unseren Aufgaben als Manager zählt, heute bereits die Weichen so zu stellen, dass unsere Unternehmen auch künftig erfolgreich sind. Denn machen wir uns nichts vor: Der Aufbau der erforderlichen Strukturen und der nötige Wandel unserer Kulturen erfordert seine Zeit.“ Entsprechend offen sind und zeigten sich die Manager für motivierende Denkanstöße bezüglich der Gestaltung der Arbeitswelt von morgen.

Entsprechende Business-Breakfasts und -Talks wie in Singapur führt das Machwürth Team International (MTI) außer im Ausland auch in mehreren deutschen Großstädten regelmäßig zu den unterschiedlichsten Themen durch. Nähere Infos finden Interessierte auf der Webseite www.mti-toolbox.com .

veröffentlicht von am 18. Apr 2016. gespeichert unter News, Vermischtes. . Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen
Previous
Next