Skip to Content

Monday, September 23rd, 2019

Kerber & Co. live bei ARD und ZDF : Tennis-Damen-WM: Gruppen-Selfie in Singapur

Closed
by October 22, 2016 General

Beim Saisonabschluss der Tennis-Tour sind die acht besten Damen des Jahres am Start. Egal ob Angelique Kerber, Agnieszka Radwanska oder Simona Halep: In der Halle von Singapur wollen alle vor dem Urlaub noch einmal groß auftrumpfen.

Powerfrau Serena Williams ist verletzt, Glamourgirl Maria Sharapova wegen Dopings gesperrt: Zwei der prominentesten und schillerndsten Tennis-Damen fehlen in Singapur, wo von heute an die acht besten Spielerinnen des Jahres ihre inoffizielle Weltmeisterin ermitteln.

Für Johanna Konta (Foto) hat sich die Reise allerdings nicht gelohnt. Sie wurde kurz vor Beginn der Finals von Svetlana Kuznetsova überholt. Als Hauptprotagonistin tritt aber ohnehin die Nummer eins Angelique Kerber an. Die 28-jährige Kielerin muss bei dem mit sieben Millionen Dollar dotierten Event gleich am ersten Tag gegen Dominika Cibulkova aus der Slowakei ran (13.30 Uhr/ZDF). „Es waren insgesamt wohl doppelt so viele Termine wie noch vor einem Jahr. Ich mache das gerne, das Anstrengendste ist aber der Zeitaufwand“, sagte Kerber kurz vor ihrem Auftaktmatch.

Im riesigen Convention Center plauderte die Australian-Open- und US-Open-Siegerin  bestens gelaunt über ihr „Traumjahr“ und verriet, dass es ihr physisch nach einer Schwächephase zu Beginn des Asien-Swings wieder besser geht. „Ich würde sagen“, meinte die Linkshänderin, „der Tank ist zu drei Viertel voll. Nach New York war ich schon müde, aber ich fühle mich fit und freue mich, dass es losgeht.“

Previous
Next