Skip to Content

Friday, November 22nd, 2019

Lateinamerika: „Plus Ultra Líneas Aéreas“ fliegt nach Peru und Dominikanische Republik

Closed
by April 14, 2016 General

Die spanische Fluggesellschaft „Plus Ultra Líneas Aéreas“ wird einen regulären Flugbetrieb nach Santo Domingo aufnehmen. Ab dem 30. Mai 2016 fliegt sie dann vier Mal in der Woche von Madrid in die Hauptstadt der Dominikanischen Republik. Plus Ultra hat ihre Zulassung im Juli letzten Jahres erhalten und für europäische und lateinamerikanische Unternehmen den Flugverkehr nach Buenos Aires (Argentinien), Caracas (Venezuela), Mailand, Göteborg, Sansibar, Dubrovnik, Paris, Zypern, Mombasa, Oujda, Bilbao, Vitoria, Alicante, Toulouse, Stockholm und Fuerteventura aufgenommen.
Außerdem fliegt die Airline ab dem 31. Mai auch nach Lima (Peru).

abgehts

„Plus Ultra Líneas Aéreas“ verfügt über zwei Airbus A340-300 (A9C-LG) Maschinen mit einer Kapazität für 303 Passagiere, davon 18 Business Class- und 285 Economy-Sitze. Die Flugzeuge waren 2003 ursprünglich an die Singapore Airlines geliefert worden und später bei Gulf Air in Betrieb. Plus Ultra beabsichtigt ihrenn Flugbetrieb auszuweiten. Dafür sollen in den kommenden Monaten neue A340-300- und A330-300-Maschinen eingesetzt werden.

Previous
Next