Skip to Content

Monday, September 23rd, 2019

LEUTE: Angelique Kerber erhält „Bambi“ in der Kategorie Sport

Closed
by October 31, 2016 General
Vergrößern Angelique Kerber

Die Tennisspielerin Angelique Kerber (28) wird mit dem Medienpreis „Bambi“ in der Kategorie Sport ausgezeichnet. Die 28-Jährige kann trotz der Niederlage im WM-Finale in Singapur am Sonntag auf ihr erfolgreichstes Jahr zurückblicken. 19 Jahre nach Steffi Graf (47) hat es die Deutsche geschafft, die Nummer eins der Tennis-Weltrangliste zu werden.
„Angelique Kerber hat mit ihren großartigen Leistungen nicht nur Turniere gewonnen und sich an die Spitze der Weltrangliste gesetzt, sondern sich auch in die Herzen von Millionen Menschen in Deutschland gespielt. Ihr Erfolg hat eine historische Dimension: Seit Steffi Graf war der Tennissport nicht mehr so präsent in Deutschland“, begründete die „Bambi“-Jury ihre Entscheidung.
2016 gewann Kerber die Grand-Slam-Titel bei den Australian und den US Open. In Wimbledon erreichte sie das Finale, in dem sie der US-Amerikanerin Serena Williams unterlag. Bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro gewann Kerber die Silbermedaille.
Die Verleihung des „Bambi“ findet am 17. November 2016 in Berlin statt. Die ARD überträgt die Veranstaltung ab 20.15 Uhr live aus dem Stage Theater am Potsdamer Platz.

Previous
Next