Skip to Content

Friday, February 28th, 2020

Singapur – Mutter erschlägt vierjährigen Sohn wegen Rechenschwäche

Closed
by March 29, 2016 General

Dienstag, 29.03.2016, 07:35

Danke für Ihre Bewertung!

0

Fehler melden

Sie haben einen Fehler gefunden?

Bitte markieren Sie die entsprechenden Wörter im Text. Mit nur zwei Klicks melden Sie den Fehler der Redaktion.

Sie hatte ihren Sohn schon vorher misshandelt, wenn der Vierjährige sie bei Rechenübungen enttäuschte. Jetzt verlor eine Mutter in Singapur die Kontrolle. Weil der Junge die Zahlen von 11 bis 18 nicht aufsagen konnte, erschlug sie das Kind.

Eine Mutter hat ihren vierjährigen Sohn in Singapur erschlagen, weil er die Zahlen von elf bis 18 nicht aufsagen konnte. Die Anklage lautete auf schwere Körperverletzung und Kindesmissbrauch, und die 34-Jährige bekannte sich am Montag vor Gericht schuldig, wie die Zeitung “Straits Times” berichtete.

Mohammad starb 2014 an seinen Kopfverletzungen. Die Mutter habe ihn bereits vorher misshandelt, wenn er von ihr gestellten Aufgaben nicht wunschgemäß erfüllen konnte, erklärten die Ankläger dem Bericht zufolge. Das Strafmaß sollte zu einem späteren Zeitpunkt verkündet we rden.

Im Video: Polizei rätselt über nackten Mann und brennendes Auto bei Neubrandenburg

Danke für Ihre Bewertung!

0

Previous
Next