Skip to Content

Monday, August 26th, 2019

Wenn er vorzeitig geht! – Renault bietet Palmer 3 Mio

Closed
by September 28, 2017 General

Stellen Sie sich vor, Ihr Arbeitgeber bietet Ihnen drei Mio Euro, damit Sie schon zwei Monate vor Vertragsende aufhören zu arbeiten. Gibt’s nicht? Gibt’s doch!

Renault-Pilot Jolyon Palmer (26) soll dieses Angebot bekommen haben – und abgelehnt haben!

Der Brite, der erst beim Rennen in Singapur seine ersten acht WM-Punkte der Saison holte, sollte eigentlich schon in Malaysia durch Carlos Sainz jr. (23) ersetzt werden. Doch Palmer verzichtete auf die Vertragsauflösung!

Er will sich stattdessen in den kommenden sechs Rennen für ein Cockpit in der nächsten Saison empfehlen.

Palmer: „Ich muss noch immer zeigen, welches Potenzial in mir steckt. Daher werde ich in den verbleibenden Rennen alles geben.“ Der Engländer rechnet sich Chancen bei Williams aus, wo Felipe Massa (36) vor dem Ende seiner Formel-1-Karriere steht.

Auch Interessant

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von BILD FORMEL 1!

Previous
Next