Skip to Content

Friday, December 13th, 2019

Wirtschaft: Ölpreise leicht im Plus

Closed
by August 8, 2016 General

SINGAPUR (dpa-AFX) – Die Ölpreise haben am Montag im frühen Handel im Plus notiert. Somit halten die Kurse ihre leichte Erholungstendenz, die am Mittwoch mit den jüngsten Daten zu den US-Ölreserven eingesetzt hatte. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober kostete am Morgen 44,48 US-Dollar. Das waren 21 Cent mehr als am Freitag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im September stieg um 21 Cent auf 42,01 Dollar.

Marktbericht

Die Ölpreise waren seit Anfang Juli wieder stärker unter Druck geraten. Seit Mittwoch hatte es nach Daten zu den US-Ölreserven eine leichte Erholung gegeben. “Der größte Ausverkauf scheint vorbei zu sein”, sagte Öl-Analyst Angus Nicholson von IG in Melbourne. Als der Preis für WTI-Öl Mitte vergangener Woche unter 40 Dollar gefallen war, seien Verkäufer in den Markt gekommen, die sich hätten eindecken müssen, erklärte der Analyst weiter.

Previous
Next